Kartoffel-Selleriepuffer: Einfach und gesund.

Kartoffel-Selleriepuffer: Einfach und gesund.

Welche Zutaten brauche ich?

  • Kokosfett
  • 1 1/2 Nackthafer fein gemahlen (im Notfall Universal Mehl)
  • 1 EL Obers
  • 2 EL Mineralwasser prickelnd
  • 1 Ei
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • 125 g Knollensellerie
  • 200 g mehligk. Kartoffeln
  • Petersilie (od. Schnittlauch)

Wie bereite ich den Kartoffel-Selleriepuffer zu?

  • Das Hafermehl mit Obers, Mineralwasser, Ei, Salz und Gewürzen verquirlen.
  • Sellerie und Kartoffeln waschen, abbürsten, schälen und raspeln. (Schnittlauch dazu geben). Zur Mehlasse hinzufügen.
  • In einer großen Pfanne 1 EL Kokosfett erhitzen, 1. EL Kartoffelmasse hineingeben und flach drücken. Etwa 4 Minuten braten, wenden und etwa 4 Minuten die andere Seite anbraten.
  • Petersilie oder Schnittlauch darüber streuen.

img_0528

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Gesamt: ca. 30 Minuten
Portionen: 2
Kategorie: Hauptspeise / Vorspeise

Advertisements