Avocado Kartoffel Püree

Avocado Kartoffel Püree

Welche Zutaten brauche ich?

  • Kerbel 2 EL (frisch gehackt)
  • 150 g Creme Fraiche
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Avocados (reif)
  • Salz, Pfeffer
  • 700 g Kartoffeln mehlig

Wie bereite ich das Avocado Kartoffel Püree zu?

FullSizeRender.jpg

  • Kartoffeln waschen, schälen und vierteln.
  • 20-25 Minuten kochen.
  • Wasser abgießen, Kartoffeln ausdampfen lassen.
  • Die Kartoffeln salzen, mit einem Handmixer pürieren.
  • Avocados schälen, halbieren und entkernen. Würfeln und mit Zitronensaft zu den Kartoffeln geben. Mit einem Mixer oder Stabmixer pürieren und rühren bis eine gleichm. Masse entsteht.
  • Creme Fraiche und Kerbel unter das Püree rühren, nochmal mit Salz / Pfeffer würzen.

img_0645img_0627

 

Kartoffel-Selleriepuffer: Einfach und gesund.

Kartoffel-Selleriepuffer: Einfach und gesund.

Welche Zutaten brauche ich?

  • Kokosfett
  • 1 1/2 Nackthafer fein gemahlen (im Notfall Universal Mehl)
  • 1 EL Obers
  • 2 EL Mineralwasser prickelnd
  • 1 Ei
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • 125 g Knollensellerie
  • 200 g mehligk. Kartoffeln
  • Petersilie (od. Schnittlauch)

Wie bereite ich den Kartoffel-Selleriepuffer zu?

  • Das Hafermehl mit Obers, Mineralwasser, Ei, Salz und Gewürzen verquirlen.
  • Sellerie und Kartoffeln waschen, abbürsten, schälen und raspeln. (Schnittlauch dazu geben). Zur Mehlasse hinzufügen.
  • In einer großen Pfanne 1 EL Kokosfett erhitzen, 1. EL Kartoffelmasse hineingeben und flach drücken. Etwa 4 Minuten braten, wenden und etwa 4 Minuten die andere Seite anbraten.
  • Petersilie oder Schnittlauch darüber streuen.

img_0528

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Gesamt: ca. 30 Minuten
Portionen: 2
Kategorie: Hauptspeise / Vorspeise

Nudeln mit zweierlei Paprika

Nudeln mit zweierlei Paprika

Welche Zutaten brauche ich?

  • 400 g Penne
  • 3 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • (Oliven)öl 3 EL
  • Salz, Pfeffer
  • Balsamico Essig 2 EL
  • Ev. zum Garnieren: Basilikumblätter

Wie bereite ich den Nudelsalat zu?

  • Die Nudeln in Salzwasser garen.
  • Paprikaschoten waschen und putzen (also Stiel, Samen und Wände entfernen). In Streifen schneiden.
  • Zwiebel schälen und längs in schmale Streifen schneiden.
  • Pfanne mit Öl erhitzen, Paprika und Zwiebel anschwitzen. Einige Minuten andünsten.
  • Balsamico Essig darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nudeln abtropfen und mit dem Gemüse aus der Pfanne vermengen. Vermischen.
  • Ev. mit Basilikumblättern garnieren.

3

Der Salat kann warm und kalt gegessen werden.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten, Gesamt: ca. 25 Minuten
Portionen: 4
Kategorie: Vorspeisen / Beilagen