Die Zitrone

Die Zitrone

Zitronen wachsen auf Sträuchern der immergrünen Rautengewächse. Ihre Schale und Frucht ist besonders in der Küche beliebt. Das Aroma ist sauer und erfrischend. Die Schale enthält ätherische Öle. Die Zitrone ist reich an Vitamin C, wirkt antibakteriell und ist reich an Antioxidantien. Herkunft ist vermutlich Indien.

Zitronen sollten vor dem Verzehr immer heiß abgewaschen werden, da sie oftmals künstlich gewachst werden, was eine bessere Haltbarkeit gewährleisten soll. Für Speisen, bei denen die Schale mitverarbeitet wird, eignen sich nur Bio Zitronen. Alle anderen Zitronen werden meist chemisch behandelt (Insektenschutzmittel, etc.).

zirone-gelb

Lagerung

In einem kühlen Raum (Keller) sind Zitronen mehrere Wochen haltbar. Bei Raumtemperatur verderben sie schneller. Regelmäßig auf weiche Stellen und Schimmelbefall kontrollieren, ggf. aussortieren. Zitronensaft ist längere Zeit im Kühlschrank haltbar (auch einfrieren möglich).

Auch möglich: Großes Glas (z.B. Einmachglas) mit Wasser füllen, Zitronen hinein geben und verschließen. Das Wasser täglich wechseln. So bleiben Zitonen für mehrere Wochen frisch.

Angeschnittene Zitronen mit der angeschnittenen Seite auf einen Teller legen, bei Verarbeitung die eingetrocknete Seite weg schneiden.

Zitronen getrennt von anderem Obst und Gemüse lagern.

Zitrone als Hausmittel

Seit Generationen wird die Zitrone als Hausmittel verwendet. Zum Beispiel gegen Infektionskrankheiten, Erkältungen, im Haushalt. Zitronensäure wirkt erfolgreich gegen Kalk, Fett und Schmutz und hilft Gerüchen vorzubeugen. Auch als Fleckenlöser hat sie sich bewährt.

Verwendung in der Küche

Zum Verfeinern und Würzen (Fleisch, Fisch, Salate)
Backen
Zitroneneis
Soberts
Cocktails
Saucen

Ernährungsphysiologische Daten

Proteine
Ätherische Öle
Beta-Sitosterol
Flavonoide (Rutin)
Mineralstoffe: Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Zink, Mangan, Selen, Eisen, Kupfer
Antioxidantien
Pektin
Vitamine: C, A, B, E
Zitronensäure

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s